Hinweis zu Fotos/Bilder  

Falls Sie einer Veröffentlichung von Fotos, die außerhalb öffentlicher Veranstaltungen gemacht wurden, nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an das Vorstandsteam (Menü: Unser Verein / Das Vorstandsteam). Wir werden das dann umgehend klären.

   

Talentino

Details

"Coole Kids brauchen cooles Training"

talentinos - so macht Jugendarbeit Spaß!

Wir sind ein „talentino“ – Verein

In Zusammenarbeit mit dem bayerischen Tennisverband wurde ein neues Konzept zur Nachwuchsförderung im Tennis vorgestellt.

  • Im Detail bietet die Umsetzung Spielend Tennis lernen folgende Vorsteile für Trainer und Jugendwarte.
  • Geplantes Heranführen von Tenniseinsteigern im 6-14 Jahren.
  • Gezielte Weiterentwicklung vom Einsteiger bis zum Könner.
  • In jeder Stufe wird der Lernerfolg für Kinder, Eltern und Verwandte sichtbar.
  • Auf dem Platz, und im Internet.
  • Für die Kinder ist es immer wieder eine Motivation, die Aufgaben des jeweiligen Tests zu meistern, um das Tennisspiel in seinen Variationen immer besser zu beherrschen
    Nachweislich wird sich die Trainingsqualität erhöhen.
  • Unter www.talentinos.de finden die jungen Tennis-Cracks, und alle die es noch werden wollen, ab Mai 2010 ihre eigene Website.

Dort können sie

  • ihre Trainingsfortschritte dokumentieren und sich neue Ziele setzen.
  • sich zu Wettbewerben und Veranstaltungen anmelde.
  • News und Bilder ihres Vereins anschauen.
  • ihr Tennis-Wissen durch ein tolles Quiz erweitern.
  • ihr eigenes Maskottchen gestalten.

Wo muss ich mich Anmelden:

 

Was ist ein "talentino"-Club?

Ganz einfach: Ein Verein, der das neue Kinder- und Jugendkonzept talentinos in der täglichen Praxis umsetzt. Die Vereinsverantwortlichen und Trainer sind dazu nicht nur vom Bayerischen Tennis-Verband extra geschult worden, sondern werden auch bei der Umsetzung ständig begleitet und fortgebildet.

Die Trainer im talentino-Club richten ihre Trainingseinheiten nach den neuesten Lehr- und Lernmethoden aus. Sie vermitteln Spaß am Tennis vom ersten Ballwechsel an - mit unterschiedlichen harten, bunten Bällen und auf "mitwachsenden" Tennisfeldern. Immer angepasst an den Entwicklungsstand der talentinos.

Die Kinder erhalten nicht nur den Zugang zum Internetportal, sondern auch tolle Poster und Aufkleber, mit denen sie ihren Trainingsstand dokumentieren können, wenn sie besondere  Leistungen erzielt haben. Neben dem Training gibt es zusätzliche Wettbewerbe, die u.a. durch Jugendwarte und Eltern regelmäßig angeboten werden. Der Verein selbst zeigt, was er kann und präsentiert sich mit vielen Werbemitteln in der Öffentlichkeit modern und attraktiv.

 

Wer sind die "talentinos" eigentlich?

"talentinos" sind Jungs und Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren, die Tennis ganz einfach und auf spielerische Art und Weise lernen.

  • Mit Bällen, Schlägern und auf Plätzen, die dem Alter und der Körpergröße der Kinder angepasst sind.

  • Die regelmäßig mit tollen Aufklebern und Funktionen im Internet für besondere Leistungen belohnt werden.

  • Für die es diese tolle Website gibt, auf der Kinder und Eltern stets sehen, welche Lernfort-schritte sie gemacht haben und was sie noch lernen werden.

  • Deren Tennisclub am neuen Spiel- und Lehrkonzept des Bayerischen Tennis-Verbandes teilnimmt. Das bedeutet, dass die Trainer Ihre Stunden nach einheitlichen, qualitativ hochwertigen Kriterien aufbauen und regelmäßig das Erlernte mit spannenden Tests überprüfen.

  • Deren Tennisclub tolle Veranstaltungen durchführt, zum Beispiel den talentino-Tennis-Tag oder ein talentino-Tenniscamp.

  • Die regelmäßig an kleinen Turnieren teilnehmen können, denn talentinos erleben spannende Ballwechsel vom ersten Tag an und haben Freude am gemeinsamen Spiel.

   
   
© DJK Leiblfing Abt.Tennis